analyse & kritik

Zeitung für linke Debatte & Praxis

Beta — Diese Seite ist eine Beta-Version, auf der noch Artikel fehlen und Funktionen ausgeschaltet sind. Falls dir Fehler auffallen, schreib an: wir-kommen@posteo.de

19. Mai 2020 ak 660

Die Welt wartet sehnsüchtig auf einen Wirk- oder Impfstoff gegen das neue Coronavirus. Kann das so schwer sein? In der Krise tauchen Probleme auf, die es lange vor Corona gab. Die Verlagerung der Medikamentenproduktion führt zu Lieferengpässen. Globale Regeln zum geistigen Eigentum verwehren vielen Menschen den Zugang zu Medikamenten. Aus der Forschung kommen hastig veröffentlichte Studien, die von den Medien hochgeschrieben werden. Gleichzeitig laufen Impfgegner*innen zu Hochform auf. Berechtige Kritik an den Lobbyinteressen der Pharmaindustrie droht abzudriften ins Fahrwasser von Verschwörungsgläubigen. Im Thema von ak 660 beschäftigen wir uns mit einem Sektor außer Rand und Band.